Inhalt

Hinweise zu den Veranstaltungen

                                                                                                                                      Stand 24. März 2020
Liebe Tanzfreundinnen und Tanzfreunde,

so sehr wir es in normalen Zeiten als unsere vorrangige kultur- und gesellschaftspolitische Aufgabe sehen, Begegnungen mit Kunst und Menschen zu ermöglichen, so sehr sehen wir es in diesen schwierigen Zeiten als unsere absolute Pflicht an, alles zu unterlassen, was die Ausbreitung des Corona-Virus fördern könnte.
Deshalb kann der Bregenzer Frühling mit seinen fünf Vorstellungen von März bis Mai 2020 nicht wie geplant stattfinden. Das tut uns nicht nur für Sie leid, die sich sehr darauf gefreut haben, sondern auch für die Compagnien, Tänzerinnen und Tänzer, die von dieser Krise besonders betroffen sind.

Das ist die schlechte Nachricht. Doch wir haben auch eine gute Nachricht. Sie müssen dieses Jahr nicht auf Tanz verzichten: Wir verschieben die fünf geplanten Aufführungen in den Herbst.
Bitte haben Sie noch etwas Geduld, denn wir koordinieren im Moment gerade die neuen Termine im Festspielhaus. Sobald die Termine fixiert sind, erhalten Sie umgehend eine Nachricht von uns. Alle für das Frühjahr gekauften Tanzpässe und Eintrittskarten behalten selbstverständlich ihre Gültigkeit.

Die Landeshauptstadt Bregenz bedankt sich für Ihre Geduld und für Ihr Verständnis. Wir hoffen sehr, Sie im Herbst alle gesund bei den fünf Tanzaufführungen begrüßen zu dürfen.

Mit herzlichen Grüßen,

Mag. Jutta Dieing
Leiterin der Abteilung Kultur